In unserem Stempel-Profi Shop gibt es drei Möglichkeiten wie Sie einfach zu Ihrem benötigten Stempel kommen. Dies ist abhängig vom Verwendungszweck.

Fertige Stempel:

Sie benötigen Standardstempel wie z.B. Postgebühr bar bezahlt, Eco oder Priority, gebucht, bezahlt, gemahnt, Co2 neutral usw.

Die Druckplatte ist vorgefertigt, Sie wählen nur mehr die Gehäusefarbe und in wenigen Fällen auch die Abdruckfarbe z.B. bei  „CO2 neutral“ auch in grün.

Stempel gestalten lassen:

Sie benötigen einen Firmenstempel oder ein Rundsiegel, verfügen über ein eigenes Logo oder Wappen und wissen welchen Text, Adresse oder Daten Sie benötigen.

Bestellen Sie einen Stempel mit Grafikservice. Sie erhalten in der Bestellbestätigung die Aufforderung diese Daten und Wünsche in Form eines e-mails an uns zu senden.

Nach Erhalt der Daten erstellen wir Ihren Stempel und senden Ihnen vorab eine pdf-Datei  zur Ansicht. Nach schriftlicher Freigabe per e-mail wird der Stempel von uns hergestellt und an Sie versendet.

Stempel selbst gestalten:

Sie möchten gerne selbst diese Gestaltungsarbeit durchführen. Im Konfigurator können Sie Texte schreiben, Bilder und Logos hochladen und zusammenfügen.

Die Option „Profi Datencheck“ macht Sie sicher, dass das von Ihnen erstellte Layout auch

in eine Druckplatte umgesetzt werden kann.

Einige Worte zu den von uns verwendeten Stempelfarben:

Stempelserie M:

Alle modico® Bürostempelfarben sind nach DIN ISO 14145-2 dokumentenecht und erfüllen die Anforderungen des §29 der Dienstordnung für Notare (DONot). Da die Farben besonders tief in das Papier eindringen sind sie äußerst fälschungssicher und daher bestens geeignet, um Urkunden und andere wichtige Dokumente zu stempeln.

Stempelserie Alu A12/A25 – Copyrightstempel, Golfballstempel:

Hier findet schnelltrocknende Stempelfarbe Verwendung. Damit kann man auf glatten Oberflächen einen Copyrightstempel anbringen, z.B. auf der Rückseite von Fotopapier. Das Stempelgehäuse ist aus Alu und der Deckel muss verschraubt werden damit die Tinte nicht eintrocknet.

Eine spezielle Golfballfarbe, ebenfalls schnell trocknend, haftet auf der Golfballoberfläche.